Echo vom Zürihorn

Wer meint, klettern kann man nur in den Bergen täuscht sich. Genauso verstaubt ist das Bild, dass Alphörner nur auf die Alp passen und ‚eintönig‘ klingen.

Das Trio ‚Echo vom Zürihorn‘ zeigt uns in zwei Konzertblöcken, wie zeitgemäss mit diesen Hörnern gespielt werden kann. Perkussive Elemente, ekstatische Laute, sphärische Klangbilder… vieles wird den Hörnern, Muscheln und Digeridoos entlockt und uns vor und im Minimum dargeboten.

Wir freuen uns auf eine faszinierende Konzertreise zeigenössischer Musik ganz anderer Art.

Zwischen den zwei Set’s gibt’s feines aus der Minimum-Küche zur Verdauung.
Reservation empfohlen: 043 321 86 92