Boulderprobleme

 

Nichts ist uns so wichtig, wie das setzen schöner, teils kräftiger, immer kreativer und natürlich spassiger Boulder. Und dies in jedem Schwierigkeitsgrad. Die Boulder sollen einerseits Deine Kraft, Dein Koordinationsvermögen wie auch Deine mentale Stärke fordern. Sie sollen rohe Power genauso belohnen wie kreative Lösungsansätze. Und zuletzt sollen Dir die neu geschraubten Probleme immer wieder das Letzte abverlangen und Dich von Neuem überraschen.

Dies ist keine einfache Aufgabe für unsere Boulderschrauberinnen und Boulderschrauber. Wir versuchen stets ein relativ grosses Team an möglichst unterschiedlichen Schraubern engagieren und motivieren zu können, die verschiedene Stile und Herangehensweisen im Setzen von Problemen haben. Ab und zu laden wir auch externe, teils professionelle Schrauber ein, die stets noch eine Dimension drauf setzen.

Wir reinigen die Griffe fortlaufend. Einmal im Monat (meist an einem Montag) schrauben wir einen ganzen Sektor neu. Natürlich kaufen wir dauernd neue Griffe und Volumen und eröffnen Dir so visuell und haptisch immer wieder neue Boulderwelten. Zur Zeit findest Du bei uns Griffe von Flathold, X-Cult, Teknik, Volx, Core, Lapis, Axis, Voltomic, eXpression, Cheeta und Wataaah.

Alle aktuellen Boulderprobleme und findest Du auf unserem Boulder App, wo Du übrigens genau nachschauen kannst, was von wem wann geschraubt wurde. Oder falls Dir die Boulder von einem Schrauber besonders gefallen, kannst Du nachschauen, wo in der Halle Du seine Boulder findest.

BOULDER APP