Crashkurs

IMAG6665

Im Crashkurs geht es grundsätzlich darum, Dich mit dem Minimum vertraut zu machen und Dir gewisse Regeln zu vermitteln, damit Du Dich sicher in der Boulderhalle bewegen kannst. Du weisst danach aber auch, wie Du Dich richtig aufwärmst. Die Kursleiterin oder der Kursleiter gibt Dir zudem erste Boulderaufgaben und kleine Technik Inputs. Er ist damit der ideale Einstieg in die Boulderwelt des Minimums.

Der Crashkurs findet jeden Montag OHNE Voranmeldung von 1800 bis 1845 statt.
Die maximale Teilnehmerzahl ist 10. Wer zuerst kommt, wird zuerst berücksichtigt (meistens können alle teilnehmen).
Gruppen können nicht berücksichtigt werden – Gruppen melden sich für individuelle Kurse über die Kurs-Seite an.

Mitzunehmen brauchst Du einzig bequeme Kleidung, die der Jahreszeit angepasst ist, denn der Boulderbereich wird weder geheizt noch gekühlt.

Die Kosten von 30.- beinhalten den Eintritt und eine allfällige Schuhmiete.

Der Treffpunkt ist in der Lounge beim Eingang in die Boulderhalle.

Mehr Minimum Boulderkurse findest Du unter www.boulderkurse.com