minimum in Örlikon.

Alles zum neuen Standort erfährst du hier!

Allgemeine Informationen und AGB

Allgemeine Informationen

Ankunft und Treffpunkt

Bitte melde dich im Restaurant beim Empfang an. Die ABO-Inhaber*innen benutzen den Minimum Badge für die Anmeldung. Unser Personal ist über die anstehenden Kurse informiert, begrüsst dich und hilft dir bei Bedarf gerne weiter. Der Treffpunkt für den Kurs ist bei den Mietschuhen ganz vorne in der Boulderhalle. Dort empfängt dich die Kursleitung. Du erkennst sie einfach an den Minimum T-Shirts oder Pullis.

Kurskosten

Die Kurskosten und allenfalls der Eintritt werden dir in Rechnung gestellt. Du erhältst die QR-Rechnung per E-Mail nach dem erfolgten Kurs oder bei Semesterkursen nach Kursbeginn. Die montags Crashkurse können direkt am Empfang bezahlt werden. Es stehen dir folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Bezahlung in Bar oder mit der Karte (EC, Postfinance, Kreditkarte, TWINT). Unsere Angaben auf der Webseite www.minimum.ch oder per E-Mail regelt die Zahlungsart.

Ausrüstung

Für den Kurs brauchst du bequeme Sportkleider, saubere Kletterschuhe und eine Trinkflasche. Denk daran, dass die Temperatur im Minimum nur leicht von der Aussentemperatur abweicht.

Kletterschuhe

Kletterschuhe können bei uns gemietet werden und sind im Kursgeld aller Kurse inbegriffen.

Umziehmöglichkeiten

Du kannst dich in der Halle umziehen. Ganz vorne gibt es eine Dusche und ganz hinten eine Garderobe mit Schliessfächern. Für die Schliessfächer benötigst du einen Zweifränkler.

Abwesenheitsmeldung

Für Verhinderungsfälle, bei Kursen mit mehreren Daten, erfolgt die Meldung direkt an die Kursleitung via Self Service Portal oder vorgängig mündlich im Kurs. Bei langfristigen Abwesenheiten bitten wir dich zusätzlich das Kurswesen zu informieren. Bei Einzelterminen erfolgt deine Abmeldung an das Kurswesen mindestens 24h im Voraus.

Kontakt

Das Kurswesen-Team gibt dir gerne Auskunft über unser Angebot und ist für jegliche Belange bezüglich der Kurse da. Am besten erreichst du sie per E-Mail an kurse@minimum.ch. Natürlich ist es auch telefonisch unter folgender Nummer +41 (0)43 321 94 42 erreichbar.

AGB

Anmeldung

Die Kurs-Anmeldung ist mit unserer Bestätigung per E-Mail oder auch mündlich verbindlich und es gelten unsere AGB für Kurse.

Absage und Verhinderungsfall

Bei einer Absage deinerseits, innerhalb von sieben Tagen vor Kursbeginn, werden wir dir das Kursgeld vollumfänglich verrechnen. Gebuchte Einzellektionen werden, bei einer Absage innerhalb 24 Stunden vor Kursbeginn, verrechnet.

Für Abwesenheiten einzelner Lektionen bei Kursen mit mehreren Daten, gelten keine Rückerstattungsansprüche. Es besteht die Möglichkeit, die verpassten Lektionen im Rahmen von vergünstigten Privatlektionen nachzuholen (60.- statt 80.- / Stunde). Bei langfristigen Abwesenheiten (>1 Monat) wegen Krankheit oder Unfall gewähren wir aus Kulanz eine Teilrückerstattung, sofern ein Arztzeugnis vorhanden ist.

QR-Rechnung

Die QR-Rechnung muss innert 30 Tagen nach Erhalt beglichen werden. Die Preise sind gemäss Angaben auf der Webseite www.minimum.ch oder unserem Angebot per E-Mail. Die Preise sind in Schweizer Franken, inklusive MWST und gültig bis zum Widerruf.

Versicherung und Haftung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für alle Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für Verletzungen, Schäden und Diebstahl aus. Vor und nach den Kursen gelten die AGB von der Minimum AG.

Programmänderung und Absage des Kurses

Programmänderungen der Kurse oder begründete Ausschlüsse von Teilnehmenden bleiben uns vorbehalten. Im Falle einer Absage des Kurses durch den Anbieter muss das Kursgeld nicht bezahlt werden.

Die Kurs AGB können jederzeit von der Minimum AG geändert werden. Die gültigen und verbindlichen AGB sind auf der Webseite www.minimum.ch ersichtlich. Auf diese AGB ist das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.