Leutschenbach

Willkommen an der Leutschenbachstrasse

Seit dem Ende 2022 gibt es im Norden von Zürich fantastische Bouldermöglichkeiten, sowie ein hübsches Kaffee in dem man gut und gerne lange verweilen kann.

Boulderhalle

Diese Halle hat eine vergleichbare Grundfläche, wie jene an der Flüelastrasse.

An neuen Wandformen mit überraschenden Winkeln und Kanten findest du ganz viele Boulderprobleme an neusten Griffen und Volumen in jeder Schwierigkeit.

Weitere Highlights:

  • Ein Trainingsraum mit vielen Griffbrettern, einer Langhantelstation, Hanteln, Kettlebells, Matten für Yoga und Übungen am Boden und sonstigem Trainingsequipment.
  • Kilterboard: die standartisierte Trainingswand mit leuchtenden Griffen und variabler Neigung.

Café

Das Minimum des Minimums war schon immer eine ansprechende Gastronomie. So auch im Minimum Leutsch!

Das Café Leutsch ist eine Art Bistro mit langer Theke. Hier kriegst du besten Kaffee, feine Snacks, ein Glas Wein oder frisch gezapftes Bier. Hier darfst du dich mit einem Buch in die Lounge legen. Oder mit deinen Freund*innen am Tisch über die Boulderbewertungen debattieren. Hier wird dein Durst und Hunger nach Nahrung, Erholung und Begegnungen gestillt.

Machs dir gemütlich!

Anreise

Mit dem Velo ist es auch von Downtown gar nicht so weit.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, findet in 200m Distanz Haltestellen vom Tram 11, sowie den Buslinien 781 & 787.

Für Leute, welche trotz guter ÖV-Erschliessung mit dem Auto kommen, stehen 6 Parkplätze zur Verfügung. Alternativ kann im Messe-Parkhaus, welches fast durchgehend offen ist, parkiert werden.