Kinderboulderschein

Mit dem Kinder-Boulderschein dürfen die Kinder ab 10 Jahren ohne Begleitung im MINIMUM bouldern.

Kinder ab 10 Jahren, die schon viel Bouldererfahrung haben, können ein Sicherheitstraining besuchen, das gleichzeitig ein Test für den Boulderschein ist.

Beim Test wird von einem unserer Kursleiter überprüft, ob das Kind mit der Halle und den Regeln vertraut ist und erfahren genug ist, sich alleine verantwortungsvoll in der Halle zu bewegen. Wenn ja, erhält das Kind den Kinderboulderschein. Der Besuch dieses Sicherheitstrainings ist jedoch keine Garantie, dass das Kind den Boulderschein bekommt.
Bei Erhalt des Boulderscheins müssen die Eltern eine Einverständniserklärung unterschreiben, dass ihr Kind alleine im MINIMUM bouldert.

Teilnahme

Kinder ab 10 Jahren und bis 14 Jahre. Begleitung eines Elternteils erforderlich.

Kosten

Fr. 30.00 exklusiv Eintritt und Schuhmiete.

TERMIN/E

Di, 27.11.18 17:00 Uhr

Sa, 8.12.18 13:00 Uhr

Für weitere Termine schreibe uns bitte deine möglichen Zeiten an allen Wochentagen.

Teilnehmerinfos
Erfahrung im Bouldern?