Kursdetails

Entdecke die Boulders im Tessin

Wir fahren gemeinsam in die Natur. Wir führen dich in die Welt des Outdoor Bouldern ein.

 

Die wichtigsten Themen sind:

  • Orientierung im Wald (Wie lese ich den Boulderführer?)
  • Sicherheit
    • Wie lege ich die Crashpads korrekt aus
    • Was gibt es beim abspringen zu beachten
  • Ethikregeln für das Bouldern am Fels
  • und natürlich bouldern wir so viel es nur geht

Die Outdoortage sind folgendermassen aufgebaut:

  • Wir treffen uns um 0700 vor dem Minimum
  • Anfahrt je nach Gebiet ca. 2h
  • Bouldern bis die Haut blutet
  • Verpflegung für Mittagessen und zwischendurch ist selbst mitzubringen
  • ca. 1700 verlassen wir den Wald
  • Rückreise mit oder ohne gemeinsamen Abendessen
  • Ankunft im Minimum; ca. 2100

Voraussetzung damit du am Outdoortag teilnehmen kannst:

  • Damit der Tag in der Natur nicht zum Frust wird, empfehlen wir die Outdoortage ab Niveau Grün / Orange im Minimum
  • Falls du das Bouldern ganz neu entdeckt hast, empfehlen wir dir zuerst den erweiterten Crash Kurs und einen Grundtechniken Kurs im Minimum zu besuchen
Teilnehmerinfos
Vorkenntnisse, Boulderniveau, Trainingsziele,... Sag uns gerne, wenn diese schon vorhanden sind. So können wir den Kurs optimal vorbereiten.

Vielen Dank für deine Anmeldung. Wir freuen uns auf dich!