minimum in Örlikon.

Alles zum neuen Standort erfährst du hier!

Valery Fischer

Warum boulderst du?

Bouldern ist ein einzigartiger Sport, der viele Aspekte der Fitness beansprucht und dadurch sehr komplex ist. Was es auch zu einem Sport macht, bei dem eine hohe Leistung sehr schwer zu erreichen ist und es kein Limit gibt. Was für mich wichtig und spannend ist, ist es mein Limit zu finden in diesem Sport und dieses Limit wo möglich zu erweitern. Bouldern ist dazu auch ein Sport, der einem viel über sich selbst beibringt, was für mich auch sehr wichtig ist. Beim Bouldern finde ich mich selbst und es hilft mir auch andere Sachen zu verstehen in der Art wie ich funktioniere.

 

Welche Kurse gibst du?

Ich gebe viel Kinderkurse, und davon alle mögliche, in allen Altersklassen. Ich mag den Austausch mit Kindern und will sie darauf vorbereiten und ihnen helfen ihre Ziele im Bouldern zu erreichen.

 

Was ist das wichtigste um besser zu werden?

Das wichtigste um besser zu werden ist auf jeden Fall die Motivation. Sie ist der Antrieb zu allem. Um Fortschritte zu machen, muss die Qualität des Trainings so gut wie möglich sein und sie wird durch die eigene Motivation automatisch erhöht. Deshalb ist es wichtig immer viel Eigenmotivation mitzubringen, wenn man Fortschritte machen will.

 

Was sind die wichtigsten Faktoren, um Spass beim Bouldern zu haben?

Spass beim Boulder ist etwas, das natürlich kommt, wenn die dazu notwendige Motivation und Neugierde vorhanden sind. Wenn man motiviert ist für das Bouldern, dann wird man automatisch seinen Flow und Spass finden. Durch Neugierde kommt auch die Experimentation dazu, welche ermöglicht, dass man beim Bouldern selbst neue Sachen entdeckt über sich selbst und den Sport, was auch wieder Motivation und Neugierde erschafft und dazu auch noch Spass mit sich bringt.

 

Warum gibst du Kurse?

Es bedeutet viel für mich jemandem helfen zu können seine Ziele zu erreichen. Dazu bringt das Beibringen von Techniken und Trainings mich zum Reflektieren, was wiederum mein Wachstum fördert. Dies kann ich durch das Leiten von Kursen erreichen.

 

Deine Lieblingstechnik?

Drop-Knees, eine Technik, die sehr viel übersehen wird, aber bei richtiger Anwendung viel Nutzen bringt.

 

Welches ist dein Lieblingstraining (Technik/Kraft)?

Das beste Training wird immer das Bouldern selbst bleiben. 

Kursleiterteam

Wir stellen unser Kursleiterteam vor

zurück zum Team

Kurse

Übersicht aller Boulderkurse im Minimum

zur Übersicht